Nach der Saison ist vor der Saison

Posted by on Mai 28, 2019 in News | Keine Kommentare

Die Planungen für die neue Saison sind im vollen Gange. Dem Vorstand war es möglich für die Saison 19/20 einen neuen Trainer zu verpflichten. Thomas Ziemke, der bereits vor zwei Jahren unsere Mannschaft erfolgreich trainierte, konnte für einen Neuaufbau der 1. Herrenmannschaft gewonnen werden. Der Kader der aus einigen Spielern der letzten Saison aber auch vielen Neuzugängen besteht, muss allerdings noch erweitert werden. Aus der Vergangenheit weiß man, dass ein Kader in der Kreisklasse nicht groß genug sein kann. Solltest du also Lust haben in einem freundlichen Verein, in einer tollen Mannschaft Fussball zu spielen, komme gerne zu einem Probetraining vorbei. Trainiert wird ab dem 19.06.2019 immer mittwochs und freitags ab 19:00 Uhr. Anmelden kannst Du dich über unser Kontaktformular oder eine Mail an...

Mehr

Mitgliederversammlung am 14.05.2019

Posted by on Mai 28, 2019 in News | Keine Kommentare

Auf der Mitgliederversammlung am 14.05.2019 wurde ein neuer Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender ist nach zwei Jahren Pause nun wieder Michael Bade. 2. Vorsitzender ist Martin Jahnke. Als Kassenwartin wurde Andrea Bade wiedergewählt. Wir wünschen dem neuen Vorstand gutes Gelingen und viel Erfolg für die bevorstehenden...

Mehr

21.07.2013 Testspiel – FC Alsterbrüder : 1.FC Eimsbüttel I

Posted by on Jul 21, 2013 in Spielberichte, Spielberichte - 1. Herren | Keine Kommentare

Nach dem ersten Sieg in der letzten Woche wollte die Mannschaft vom FC Eimsbüttel heute nachlegen und im letzten Vorbereitungsspiel erneut eine gute Leistung zeigen. Der FC Alsterbrüder war allerdings von Beginn an das dominantere Team und kam schon in der Anfangsphase zu einigen guten Möglichkeiten. Der Torwart der Mannschaft von Trainer Enrico Cortez war heute allerdings erneut gut aufgelegt und bewahrte seine Mannschaft mehrmals vor einem Rückstand. Nach ungefähr 30 Minuten war allerdings auch der Torwart des FC Eimsbüttel chancenlos und die Alsterbrüder gingen verdient mit 1:0 in Führung. Nur selten kamen die Eimsbütteler zu guten Torchancen, überwiegend waren es Schüsse aus der zweiten Reihe, die das Tor aber verfehlten. In der zweiten Halbzeit verlor die Mannschaft vom FC Eimsbüttel mit zunehmender Zeit die Ordnung. Dies hatte zur Folge, dass der FC Alsterbrüder auch weiterhin zu einigen sehr guten Möglichkeiten kam, allerdings scheiterte der Gastgeber auch im zweiten Durchgang einige Male am starken Torwart der Gäste. Alles konnte dieser allerdings auch nicht abwehren und so erzielten die Gastgeber noch 3 weitere Tore und ließen die Eimsbütteler nur sehr selten in die Nähe ihres Tores. Der FC Alsterbrüder gewinnt also verdient mit 4:0 gegen den FC Eimsbüttel, dem nun noch eine Woche Zeit bleibt bis zum ersten Pflichtspiel, dem Pokalspiel gegen FC Quickborn....

Mehr

14.07.2013 Testspiel – FC Hamburg Berg : 1.FC Eimsbüttel I

Posted by on Jul 14, 2013 in Spielberichte, Spielberichte - 1. Herren | Keine Kommentare

Das zweite Testspiel der Saisonvorbereitung und die Eimsbütteler wollten sich heute im Vergleich zur Leistung der vergangenen Woche steigern und einen Sieg einfahren. Die Aufstellung blieb heute bis auf zwei Positionen unverändert und die Mannschaft vom FC Eimsbüttel war in der Defensive sehr gut organisiert, kam zu Beginn aber noch nicht zu guten Torchancen. Es war Mannschaftskapitän Patrick Hain, der einen direkten Freistoß aus ca. 25 Metern im Tor versenkte und für diesen Kunstschuss zu Recht von seinen Mitspielern beglückwünscht wurde. Noch vor der Pause konnte der FC Eimsbüttel nachlegen. Mittelfeldmann Boris Plathe konnte den Torwart des FC Hamburger Berg, nach guter Vorarbeit von Jan-Philipp Perschel, mit einem platzierten Rechtsschuss überwinden. Die zweite Hälfte begann mit dem Anschlusstreffer für den Gastgeber, welcher nicht unverdient war, da dieser noch in der ersten Halbzeit einige gute Chancen hatte. Davon ließen die Eimsbütteler sich aber nicht beirren und gingen wieder konzentriert zu Werke. Nur wenige Minuten nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber war es Dennis Winkler, der Doppeltorschütze aus der vergangenen Woche, der das 1:3 mit einem schönen Schuss aus ca. 16 Metern erzielte. Der FC Eimsbüttel stand in der Defensive jetzt wieder ziemlich sicher und wenn doch mal ein Ball durchkam war der heute überragende Torwart der Gäste zur Stelle und entschärfte einige brenzlige Situationen sehr gekonnt. Im Laufe der zweiten Halbzeit traf Dennis Winkler noch weitere zwei Mal und macht somit seinen ersten lupenreinen Hattrick im Trikot des FC Eimsbüttel perfekt. Zwar wurden auf Seiten des FC Eimsbüttel noch einige weitere gute Möglichkeiten das Ergebnis zu erhöhen, vergeben aber am Ende war man mit dem verdienten 1:5 Erfolg zufrieden und hat somit den ersten Sieg der Vereinsgeschichte eingefahren. Nun kann man selbstbewusst in das nächste Spiel am kommenden Sonntag beim FC Alsterbrüder gehen....

Mehr

06.07.2013 Testspiel – Lohkamp 2 : 1.FC Eimsbüttel I

Posted by on Jul 6, 2013 in Spielberichte, Spielberichte - 1. Herren | Keine Kommentare

Es war das erste Testspiel des 1. FC Eimsbüttel unter dem neuen Trainer Enrico Cortez und dieser konnte in seinem ersten Spiel gleich auf einen 16 Mann starken Kader zurückgreifen. Die Eimsbütteler waren von Beginn an bemüht die Ordnung zu halten, was ihnen auch recht gut gelang, allerdings agierte man oft etwas zu hektisch und nervös. So kam es zustande, dass man nach einiger Zeit in Rückstand geriet und die Leistung etwas schwächer wurde. Wenige Minuten später kassierte man auch schon das zweite Gegentor. Noch kurz vor der Pause kamen die Eimsbütteler allerdings wieder zurück ins Spiel. Es gab einige gut herausgespielte Chancen. Nach einer guten Flanke von Nils Sorgenfrei konnte Dennis Winkler den Ball aus ca. 10 Metern im Tor unterbringen. Im zweiten Durchgang waren die Männer vom FC Eimsbüttel stets bemüht diszipliniert zu spielen, sie konnten die Fehler in der Defensive aber auch jetzt nicht ganz abstellen und so konnte Lohkamp auf 3:1 erhöhen. Der Gast ließ sich allerdings nicht unterkriegen, spielte noch einige weitere Torchancen heraus und so war es erneut Mittelstürmer Dennis Winkler, der per Abstauber zum 3:2 traf. In der Folgezeit ging den Spielern vom FC Eimsbüttel allerdings etwas die Kraft aus und Lohkamp konnte noch zwei weitere Tore nachlegen. Der FC Eimsbüttel verliert also mit 2:5 bei Lohkamp 2, war aber über lange Zeit auf Augenhöhe mit dem Gegner und hat sich durch einige individuelle Fehler um den Lohn für eine gute Leistung gebracht....

Mehr